:: workshop - Die Lichtformer - Fotografie und Mediendesign - in der Region Mönchengladbach - Düsseldorf - Aachen

Workshop & Co

tl_files/MyLayout/images/workshop_4009.jpgAm jeweils ersten Samstag des Monats startet um h 11:00 in unserem Fotostudio ein workshop. Dazu begrüßen wir Hobbyfotografen genauso gerne, wie engagierte Semiprofis. Es wird lediglich vorausgesetzt, dass die Teilnehmer eine digitale Spiegelreflexkamera besitzen und deren Grundfunktionen beherrschen.

Im laufe des Vormittags lernen wir uns kennen und beginnen bei den Grundlagen der Fotografie. Je nach Kenntnisstand der Gruppe, wird dieser erste Teil mehr oder weniger Ausführlich behandelt. Das Ziel ist es, die Kamerafunktionen zu verstehen und für den Rest des workshops auf automatische Funktionen der Kamera zu verzichten. Wir lernen vorwiegend im manuellen Modus zu arbeiten.

Für die Fotografie braucht man Licht! Mal mehr, mal weniger. Mal Kunstlicht, mal Tageslicht. Wir lernen zu unterscheiden und uns auf jede Situation einzustellen, damit wir später zu korrekt belichteten Fotos kommen, die nicht unbedingt einen Farbstich haben. Ausnahmen werden ebenso erörtert und gezeigt.

Als engagierter Hobby-/Fotograf können wir aber auch sehr leicht mit dem Gesetz in Konflikt kommen. Deshalb werden wir auch dieses Thema behandeln. Was darf ich fotografieren, was sollte ich lassen? Welche Fotos darf ich veröffentlichen und was benötige ich dazu?

Möglicherweise fotografiert Ihr gerne Menschen oder Models. Wie finde ich sie, wie gehe ich mit einem Model um und was sind die no-go's? Wie leite ich ein Model an? Was ist noch Erotik und was ist schon Pornografie?

Das (eigene) Studio. Irgendwann kommt vermutlich jeder engagierte Fotokünstler mal zu diesem Wunsch. Muß ich mir selber ein teures Studio einrichten? Gibt es Alternativen? Was brauche ich dazu?

tl_files/MyLayout/images/IMG_8884.jpg

Das non plus Ultra - die Studioblitzanlage. Bei unserem Workshop lernen wir sie kennen und damit effektiv zu arbeiten. Ab vier Teilnehmern laden wir ein Fotomodell ein, das uns dann bis zum Ende - gegen h 18:00 - zur freien Verfügung steht. Die Teilnehmer - maximal Sechs! - werden schrittweise an diese Arbeit herangeführt und haben hier auch die Möglichkeit eigene Wünsche und Ideen umzusetzen.

Interessierte Teilnehmer melden sich bitte frühzeitig hier an: workshop

Der Beitrag inkl. Getränke, Snacks und Modellhonorar beträgt € 75,- und wird zu Beginn des Kurstages im Studio entrichtet. Maximal sechs Teilnehmer!!

Termine:
Samstag 07. Oktober 2017 - h 11:00 - 18:00